HOME pfeil KUNSTSTOFFTECHNIK pfeil Hinterspritz-Technologie pfeil

Hinterspritz-Technologie

Die Hinterspritztechnologie hat Mitte der 90er Jahre die traditionelle Kaschiertechnik für stoffdekorierte Bauteile im Innenraum der Fahrzeugindustrie abgelöst.

Um diese Bauteile auch in einer Massenfertigung zum Einsatz bringen zu können, bedurfte es einer kostengünstigeren Fertigungskonzeption. Das Hinterspritzen ist ein one-shot-process, welcher Voraussetzung für die Fertigung von Großserien ist. Intelligente Verknüpfungen der Anlagetechnik sowie der Einsatz des Niederdruckverfahrens garantieren, dass reproduzierbare Teile, inklusive Beschnitt, innerhalb eines Spritzzyklus möglich sind. Hierzu sind Einflüsse von Druck, Temperatur, Zeit und Werkzeugtechnologie zu berücksichtigen.
Damit ist auch in der Kompaktfahrzeugklasse ein qualitativ ansprechendes Ambiente zur Selbstverständlichkeit geworden.

Um einen sauberen Entwicklungsprozess bis zur Serienproduktion gewährleisten zu können, ist es notwendig, bereits in der Entwicklung der Bauteile-Geometrie Ansätze zu finden, in welcher Weise im weiteren Verlauf die Hinterspritztechnologie umgesetzt werden kann.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in den Bereichen Entwicklung, Werkzeugbau und Kunststoffspritzguss sind wir auf diesem Gebiet der geeignete Partner.