Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration

Schulabschluss: Abitur, Fachoberschulreife mit Q-Vermerk

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Berufliche Qualifikationen

 

Inahlt der Ausbildung

  • Konzipieren und realisieren komplexe Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik durch Integration von Hard-und Softwarekomponenten.
  • Installieren und konfigurieren vernetzte informations- und telekommunikationstechnische Systeme, nehme Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik in Betrieb
  • Setzen Methoden der Projektplanung, -durchführung und –kontrolle ein
  • Beheben Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
  • Administrieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme
  • Präsentieren Systemlösungen
  • Beraten und schulen Benutzer